© Bauer Alex - Fotolia.com

Subunternehmen aus unseren Nachbarstaaten einsetzen

Der Fachkräftemangel macht es notwendig und die EU möglich: Immer mehr Unternehmen greifen auf Subunternehmer aus dem EU-Ausland zurück. Doch dabei gibt es einiges zu beachten. 

Infos für Ihren Subunternehmer

Für ausländische Unternehmen haben wir dänische, englische und polnische Übersetzungen,  aus denen Sie entnehmen können,  was zum Handwerk zählt und was Sie bei einer Registrierung beachten müssen.

Weitere Infos: